1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss

Rettungskräfte finden Leiche bei Wohnungsbrand in Jüchen

Feuerwehreinsatz : Rettungskräfte finden Leiche bei Wohnungsbrand in Jüchen

Die Feuerwehr ist in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand in einem Jüchener Mehrfamilienhaus ausgerückt. Im Dachgeschoss fanden die Einsatzkräfte eine Leiche.

In der Nacht zu Donnerstag ist bei einem Brand in Jüchen eine Person ums Leben gekommen. Die Feuerwehr wurde gegen 3 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus an der Fallerstraße alarmiert.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte schlugen bereichts hohe Flammen aus dem Dach des Gebäudes, auch der Hausflur war nach Polizeiangaben stark verraucht. Die Einsatzkräfte evakuierte alle Bewohner des Hauses auf die sie trafen. Ein Vordringen ins Dachgeschoss war laut der Polizei schwierig. Dort fanden die Rettungskräfte nach ersten Löschmaßnahmen eine Leiche zwischen den Brandtrümmern.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und der Identität der toten Person aufgenommen. Das Haus ist nach dem Brand nicht bewohnbar.

(red)