Zusammenprall in Neuss: Lkw-Fahrer übersieht rote Ampel

Verkehrsunfall : Zusammenprall in Neuss: Lkw-Fahrer übersieht rote Ampel

Bei einem Verkehrsunfall ist ein Lkw mit einem Pkw zusammengestoßen. Zwei Personen sind verletzt.

Der 51-jährige Fahrer eines Lkw’s hat am Donnerstag (31.10.) gegen 9.45 Uhr eine rote Ampel auf der Jülicher Landstraße übersehen und ist mit einem Pkw zusammengeprallt. Das berichtet die Polizei.

Der 31-jährige Autofahrer habe von dem Gelände einer dort ansässigen Firma abbiegen wollen, als er mit dem Lkw kollidiert sei. Bei dem Zusammenstoß haben beide Beteiligten Verletzungen erlitten.

Der Pkw sei so stark beschädigt worden, dass es abgeschleppt werden musste, so die Polizei.

Da sich der Unfall an Autobahnanschlussstelle Neuss-West in Richtung Innenstadt, kurz hinter der Abfahrt der A57, ereignete, sei es zu Verkehrsbeeinträchtigungen im morgendlichen Straßenverkehr gekommen, berichtet die Polizei.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung