Wer kennt den Toten aus dem Rhein?

Wer kennt den Toten aus dem Rhein?

Neuss. Die Polizei Neuss sucht nach Personen, die helfen können, einen unbekannten Toten zu identifizieren, der am 19. Dezember bei Neuss-Uedesheim aus dem Rhein geborgen wurde.

Der Tote wurde zwischen 40 und 60 Jahren alt, ist 1,72 Meter groß und 85 Kilo schwer. Er hat braune Haare mit Stirnglatze und trägt einen Oberlippenbart (Foto).

Bekleidet war der Mann mit einer blauen Jeans, einem Hemd, Pullover, einer Sympathex-Winterjacke der Marke "Werther" und dunkelbraunen Schuhen der Marke "Gallus".

Bei sich trug der Mann eine Geldbörse mit Bargeld sowie ein Schlüsselmäppchen mit vier Haus- und Wohnungsschlüsseln. Zwei der Schlüssel haben den Aufdruck "DOM", ein Schlüssel den Aufdruck "Pfaffenhain" und der Briefkastenschlüssel den Aufdruck "Renz".

Außerdem trug er eine silberfarbene Armbanduhr der Marke "Festina".

Hinweise auf eine Straftat hat die Polizei bislang nicht.

Wer diesen Mann vermisst oder Hinweise auf die Identität des Toten geben kann, kann sich an die Polizei Neuss unter Tel. 02131/3000 wenden oder an jede andere Polizeidienststelle.

Mehr von Westdeutsche Zeitung