1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Von Bus angefahren: 14-Jähriger schwer verletzt

Von Bus angefahren: 14-Jähriger schwer verletzt

Neuss-Grimlinghausen. Schwer verletzt wurde ein 14-Jähriger, der am Dienstagmittag in Neuss-Grimlinghausen mit einem Linienbus kollidierte.

Gegen 12.45 Uhr war ein Linienbus auf der Bonner Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Uedesheim unterwegs gewesen. Im Ortsteil Grimlinghausen (Höhe Hausnr. 134) trat nach ersten Erkenntnissen der Polizei der Jugendliche unvermittelt auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Trotz Vollbremsung erfasste der Bus den Jungen.

Der 14-Jährige wurde schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert. Der Busfahrer erlitt einen Schock; ein Fahrgast wurde ebenfalls verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Bonner Straße zwischen Vollmerswerther- und Norfer Straße komplett gesperrt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.