Unter Stress

Die Jobvermittler werden von ihrer Kundschaft für Dinge beschimpft, die sie nicht zu vertreten haben. Doch die Arbeitssuchenden differenzieren in ihrer besonderen Lebenslage nicht, reagieren mit Stress und Aggression.

Viele Kunden haben psychische Probleme, die meisten keinen Bildungsabschluss, eine große Zahl beherrscht nicht einmal die deutsche Sprache. Hier gilt es anzusetzen und zu investieren. Sicherheitsschleusen, Alarmsysteme und Fluchttüren dürfen nicht die einzige Lösung sein.

Mehr von Westdeutsche Zeitung