Unbekannter entblößt sich vor Mutter und Tochter

Sexuelle Belästigung : Unbekannter entblößt sich vor Mutter und Tochter am helllichten Tag

Ein unbekannter Mann soll sich vor einer Mutter und ihrer Tochter in schamverletzender Weise gezeigt haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Nach Angaben der Beamten war die Mutter mit ihrer Tochter gegen 14.45 Uhr auf der Nierenhofstraße in Neuss unterwegs, als sich ein Fahrradfahrer näherte. Er soll sich dann in „schamverletzender Weise“ vor den beiden präsentiert haben und „sexuelle Handlungen“ an sich vorgenommen haben, teilte die Polizei mit.

Nach seiner Tat flüchtete er mit einem älteren, silbernen Damenrad und einem Ersatzreifen oder –Schlauch in Richtung Nixhütter Weg.

Eine sofort eingeleitete Fahndung lief nach Angaben der Polizei ergebnislos. Der Täter soll zwischen 35 und 45 Jahre alt, etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und stämmig gewesen sein.

Er hatte schwarze und schon einige weiße Haare und trug einen Vollbart. Bekleidet war er mit einem beigen Poloshirt mit schwarzgelben Querstreifen und eine dunkelblaue Jeans.

Zeugen können sich unter folgender Nummer 02131 300-0 bei der Polizei melden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung