1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

TV-ModeratorBommes talkt in Dormagen

TV-ModeratorBommes talkt in Dormagen

Dormagen. Star-Gast bei der nächsten „Tork-Show“ am Freitag, 3. November, um 20 Uhr in der Kulturhalle ist Sportschau-Moderator Alexander Bommes. Der Gastgeber verschiedener ARD-Talk- und Quizshows wird im Gespräch auch über seine Zeit in Dormagen sprechen.

Bommes war zu Bundesliga-Zeiten für die TSV-Handballer aktiv.

Für den Gesprächsabend, bei dem die „Kulle“ mit kleinen Tischen bestückt ist, gibt es nur noch knapp 35 der 110 Karten, wie Kulturbüro-Leiter Olaf Moll gestern erklärte. Erhältlich sind die Tickets zum Preis von zehn Euro im Kulturbüro an der Langemarkstraße (auch telefonisch unter 02133/ 257-338) und bei der City-Buchhandlung, Kölner Straße 58.

Alle Talk-Gäste am 3. November stammen aus Dormagen oder stehen auf irgendeine Art mit der Stadt in Verbindung. So auch Schauspielerin Mayke Dähn. Die 25-Jährige, die in Dormagen geboren wurde und Verwandte in Straberg hat, ist in deutschen Fernsehserien zu sehen. Ein weiterer Gast ist Hans-Bernd Schmitz, der mehrere Jahre das Dormagener Anzeigenblatt „Schaufenster“ leitete. Der Straberger, der in seiner Freizeit zur E-Gitarre in der Band „Wir waren Helden“ greift, steht heute als Unternehmenssprecher in Diensten der Bayer AG. Katharina Krapp komplettiert die Gäste-Schar. Für Musik sorgt das Sven-Jungbeck-Trio. cw-