Stadt hat Ferienkids viel zu bieten

Stadt hat Ferienkids viel zu bieten

Das Programmheft für die Sommerferien zeigt sich im neuen Design.

Neuss. Wie vielfältig das Programm des Ferienspaß in diesem Jahr geworden ist, erklärt Götz Barkey anhand eines Beispiels, wofür er die drei Angebote „Piraten erobern unser Nordbad“, „Auf der Pirateninsel“ und „Ahoi Piraten! — wir entern Neuss“ miteinander vergleicht. „Es dreht sich zwar alles um Piraten, aber dennoch sind es drei ganz unterschiedliche Veranstaltungen. Einmal geht es ins Schwimmbad, die Pirateninsel ist eine Theaterwoche und bei Ahoi Piraten wird das Gemeindezentrum der Versöhnungskirche in ein Piratenschiff umfunktioniert.“

Genauso abwechslungsreich sei der gesamte Ferienspaß 2018, sagt der Mitarbeiter des Jugendamts. Die Broschüre des Ferienspaß bündelt die Angebote von rund 40 Jugendeinrichtungen, Vereinen, Verbänden und Firmen und erscheint in einem neuen Design: Der 16-jährige Aaron Duscha malte für das Cover eine Katze auf weißen Untergrund. Zudem wurde das Format auf DIN A5 vergrößert und ein farbiges Seitenrandregister eingeführt.

Unter den Angeboten findet sich das Zeltlager „Spaß im Gras“ für Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahre wieder. Außerdem sind Anmeldungen zu einem „Safari-Abenteuer“ im Jugendzentrum der Reformationskirchengemeinde und zu „Bogenbauen“ im Haus der Jugend möglich. In diversen Kursen, Workshops und Aktionswochen können die Teilnehmer auf kreative, historische, kulturelle oder literarische Entdeckungsreise gehen. Dazu gibt es Tagesangebote und Ausflüge — auch für die ganze Familie. „Neu im Angebot ist der Jugendbus. Sport, Spiel und Aktionen sind rund um den Bus herum geplant“, kündigt Simon Herzhoff vom Jugendamt an. Kinder aus einkommensschwachen Familien können für die Angebote Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragen. 45 000 Euro investiert die Stadt in das Programm, der tatsächliche Wert aller Veranstaltungen sei aber um ein Vielfaches höher. Alle Angebote unter:

neuss.de/leben

Mehr von Westdeutsche Zeitung