1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Schwann-Kolleg: Abitur machen über das Internet

Schwann-Kolleg: Abitur machen über das Internet

Das Theodor-Schwann-Kolleg bietet zum kommenden Schuljahr das Online-Abitur an. Das Interesse ist groß.

Neuss. Viele Berufstätige haben nach der Ausbildung den Wunsch, das Abitur zu machen. Doch meist fehlt dafür die Zeit, oder man möchte auf den Verdienst nicht verzichten. Deshalb bietet das Theodor-Schwann-Kolleg zum kommenden Schuljahr das Online-Abitur an.

„Wir haben bereits die ersten Anmeldungen“, sagt der leitende Kollegdirektor Wolfgang Schneiders. „Wie beim normalen Abitur hat man den Abschluss nach drei Jahren in der Tasche.“ Dafür müssen die Teilnehmer jedoch nur zwei Abende pro Woche im Kolleg die Schulbank drücken. Ansonsten lernen die Schüler zu Hause. „Die Dauer hängt natürlich vom individuellen Lerntempo ab“, sagt Schneiders. Inklusive Präsenzunterricht seien 20 Stunden pro Woche vorgesehen.

Das Online-Abi ist kostenlos. Die Schüler tragen die Kosten für Internet und den hauseigenen Computer. Zudem beteiligen sie sich mit 75 Euro an den Kosten für Lernmaterialien. Dafür werden sie in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Geschichte, Volkswirtschaft und Französisch unterrichtet.

„Wir haben zwei Lehrer, die diese Unterrichtsform bereits an anderen Schulen betreut haben“, sagt Schneiders. Derzeit gibt es in Nordrhein-Westfalen zehn Schulen, die ihre Schüler über das Internet betreuen. In Neuss können sie die künftigen Abiturienten die Unterrichtsinhalte von einer Internetplattform herunterladen. Der Lehrgang gliedert sich in eine einjährige Einführungs- und eine zweijährige Kursphase. Nach zwei Jahren kann die Fachhochschulreife erworben werden. Die Klausuren werden wie üblich in der Schule geschrieben. In den Schulferien haben die Online-Schüler frei.

„Das Online-Abitur ist absolut zeitgemäß und erweitert das Neusser Bildungsangebot hervorragend“, sagt Andreas Hamacher, schulpolitischer Sprecher der CDU. Informationen und Anmeldung unter Telefon 02131/940580 und