1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Schöne Modelle in Neuss: Tradition trifft Zukunft

Schöne Modelle in Neuss: Tradition trifft Zukunft

Der 42. Neusser Autosalon in der Stadthalle fällt ins 125. Jubiläumsjahr des Automobils.

Neuss. Der 29. Januar 1886 gilt als die Geburtsstunde des Automobils, denn an diesem Tag meldete Carl Benz sein „Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb“ zum Patent an. Der diesjährige 42. Neusser Autosalon steht ganz im Zeichen dieses 125. Jubiläumsjahres. So wird beispielsweise im Public TV-Bereich ein Film zur Geschichte des Autos gezeigt und die Besucher erhalten die Gelegenheit, eine Rundfahrt mit einem historischen englischen Doppeldecker-Bus (Baujahr 1959) zu machen. Außerdem gibt es einen Vorgeschmack auf die kommenden Schloss Dyck Classic Days.

Die Gäste des Autosalons erwarten aber auch noch jede Menge andere Höhepunkte. So gibt es die Möglichkeit, das BMW 6er Cabrio noch vor seinem offiziellen Verkaufsstart in Augenschein zu nehmen oder den neuen Flügeltürer SLS AMG aus dem Hause Mercedes-Benz zu begutachten. Insgesamt zeigen am 12. und 13. März in der Stadthalle rund 40 Aussteller über 140 Fahrzeuge. Darunter der Vollhybrid CT 200h von Lexus, die Chevrolet Captiva und Orlando und Autos aus den Häusern Ford und Porsche.

Bereits zum sechsten Mal präsentiert der Autosalon auf dem Freigelände vor der Stadthalle einen Landrover-Hindernisparcours und auch der F1-Fahrsimulator wartet auf mutige Fahrer, die sich ein virtuelles Rennen auf dem Nürburgring zutrauen. An beiden Tagen winken dem Sieger für die schnellste Runde 100 Euro.

Etwas gemütlicher ist es auf dem Segway-Hindernisparcours, wo man gegen eine kleine Spende die Grundzüge der Fahrtechnik auf den Rollern erlernen kann. Der Spendenerlös geht in diesem Jahr an die „Bürgerstiftung Neuss“.

Auch die Feuerwehr und die Kreispolizei sind beim Autosalon vertreten. Am Haupteingang steht für die Besucher eine mobile Wache bereit und am Sonntag, 13. März, wird eine Fahrradcodierung angeboten.

Beim diesjährigen Preisausschreiben gibt es übrigens eine Kreuzfahrt nach Südnorwegen zu gewinnen.