Regiobahn S28 prallt gegen umgestürzten Baum

Regiobahn S28 prallt gegen umgestürzten Baum

Neuss. Am Samstag Morgen gegen 8.40 Uhr hat ein umgestürzter Baum im Bereich der Geulenstraße den Bahnverkehr erheblich gestört. Die S28 in Richtung Mettmann konnte trotz Vollbremsung nicht mehr vor dem Baum zum Stehen kommen und prallte gegen das Hindernis.

Obwohl die Bahn stark beschädigt ist, wurde glücklicherweise keiner der elf Fahrgäste verletzt. Sie wurden mit Taxen an ihr Ziel gebracht.

Die Feuerwehr entfernte den Baum vom Gleis, während die beschädigte Bahn nach Kaarst geschleppt wurde.