1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Räuberisches Trio attackiert 18-Jährigen

Räuberisches Trio attackiert 18-Jährigen

Neuss. Ein 18-jähriger Neusser ist am Samstagabend Opfer einer Raubüberfalls geworden. Nach Angaben der Polizei war der junge Mann gegen 21.30 Uhr zu Fuß auf der Bahnstraße in Richtung Bahnhof Norf unterwegs als er von einem Unbekannten angesprochen wurde, der unvermittelt zuschlug.

Zwei weitere Unbekannte warteten seiner Aussage zufolge in unmittelbarer Nähe. Der Neusser flüchtete in Richtung Bahnhof, wurde aber von dem Trio eingeholt. Gemeinsam attackierten sie den 18-Jährigen, stahlen ihm sein Handy aus der Hosentache und flüchteten.

Das Opfer beschreibt die Täter wie folgt: südländisches Aussehen. Einer der Täter trug eine dunkle College-Jacke mit weißer Aufschrift und weißen Ärmeln, sowie eine Halskette mit glänzendem Boxhandschuh-Anhänger. Ein zweiter Täter war bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover und einer Jeans.

Die Polizei nimmt Hinweise unter Tel. 02131/3000 entgegen.