1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Polizei sucht Drogerie-Räuber mit Phantombild

Polizei sucht Drogerie-Räuber mit Phantombild

Neuss. Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach dem Mann, der am 12. Dezember 2011 einen Drogeriemarkt in Neuss-Norf überfallen haben soll.

Der Unbekannte betrat gegen 17.10 Uhr das Geschäft an der Nievenheimer Straße im Stadtteil Norf und gab sich zunächst als Kunde aus, zückte an der Kasse aber ein langes Messer und forderte Bargeld. Mit seiner Beute flüchtete er in Richtung S-Bahnhof Norf.

Der Mann wird als etwas 25 Jahre alt und korpulent beschrieben. Er soll 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Er trug eine dunkelblaue Jogginghose, eine Bomberjacke und eine Baseball-Kappe. Der Täter sprach akzentfrei deutsch.

Hinweise an die Polizei unter 02131/3000.