Neusser Traditionsunternehmen Modehaus Heinemann erobert Social Media

Neuss · Online-Präsenz wird in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger. Deshalb präsentiert sich das Modehaus Heinemann seit geraumer Zeit mit bunten Stories auf Social Media. Doch hinter den kurzen Videos steckt viel Arbeit.

Die neusten Trends in 30 Sekunden: Die Auszubildende Anna Flemming steht regelmäßig für das Modehaus Heinemann vor der Kamera.

Die neusten Trends in 30 Sekunden: Die Auszubildende Anna Flemming steht regelmäßig für das Modehaus Heinemann vor der Kamera.

Foto: Andreas Woitschützke

Was haben Taylor Swift, Barbie und die Men in Black gemeinsam? Die Antwort auf diese Frage ist auf den Social Media Kanälen des Modehaus Heinemann zu finden. Dort finden sich von Stars und Filmfiguren inspirierte Looks, aber auch neuste Trends und Outfit-Tipps für Schule und Universität, aufbereitet in kurzen Videoclips. Denn das Neusser Unternehmen, das vor Kurzem seinen 200. Geburtstag feierte, hat vor zwei Jahren sein Auftreten in den sozialen Medien überarbeitet und veröffentlicht seitdem regelmäßig neue Beiträge auf Facebook, Instagram und Tiktok.