1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Neuss: Sperrungen und Umleitungen auf der K30 wegen Bauarbeiten.

Bauarbeiten in Neuss : Abschnitt der K 30 ist ab Mittwoch voll gesperrt

(Red) Die Kreisstraße 30 in Neuss erhält eine neue Fahrbahndecke. Die Arbeiten finden zwischen Uedesheim und Allerheiligen in mehreren Abschnitten statt. Wie das Tiefbauamt des Rhein-Kreises Neuss informiert, seien die bisherigen Arbeiten gut vorangegangen, so dass am Montag mit dem dritten und letzten Bauabschnitt, der den Bereich zwischen den Kreisverkehren Am Blankenwasser und Fuggerstraße betrifft, gestartet wurde.

Bis einschließlich Dienstag wird der Verkehr von Ampeln gesteuert an der Baustelle vorbeigeführt. Vom 25. bis einschließlich 27. November jedoch muss dieser Teilabschnitt der K30 voll gesperrt werden. Der Verkehr wird dann über eine Umleitungsstrecke geführt. Weitere Informationen zu der Baumaßnahme gibt es bei Christoph Kurth unter Tel. 02181/6016617.

Auswirkung hat die Vollsperrung auch auf den Busverkehr. Betroffen sind, so teilen die Neusser Stadtwerke mit, die Linien 850, 851 sowie die Schnellbuslinie (SB) 53. Die SB-Fahrzeuge fahren in Richtung Düsseldorf nach der Haltestelle Elvekum eine Umleitung über die Straße „Am Blankenwasser“, Jagenberg- und Bonner Straße bis zur Haltestelle Fuggerstraße. Von dort fahren die Busse zurück auf die Bonner Straße und folgen wieder ihrem regulärem Linienweg. In Fahrtrichtung Neuss gilt diesselbe Umleitungsstrecke in umgekehrter Reihenfolge. Für die Haltestellen „Am Fuchsberg“ werden in beide Richtungen Ersatzhaltestellen an der Straße „Am Blankenwasser“ eingerichtet.

Für die Busse der Linie
850 gilt in beide Fahrtrichtungen ebenfalls die Umleitung über die Straße „Am Blankenwasser“, Jagenberg- und Bonner Straße. Auch von diesem Fahrzeugen werden die bereits genannten Ersatzhaltestellen angefahren. Die Busse der Linie 851, so die Stadtwerke, fahren in Richtung Kaarst nach der Haltestelle Fugger- auf die Bonner Straße und die Jagenbergstraße. Im Kreisverkehr an der Ecke „Am Blankenwasser“ wenden sie und fahren zurück zur Bonner Straße. Von dort folgen sie wieder ihrem normalen Linienweg. In die Gegenrichtung (Uedesheim Deichstraße) fahren die Busse dieselbe Umleitung in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen „Blindeisenweg“ und „Am Fuchsberg“ entfallen bei der Linie 851 in beide Fahrtrichtungen. Informationen zu den Busumleitungen gibt es auch im Internet.

stadtwerke-neuss.de

(NGZ)