24 Stunden geöffnet Automaten-Läden in Neuss auf dem Vormarsch

Neuss · Auch die Nordstadt hat jetzt ein Angebot, das ohne Verkaufspersonal auskommt. Was der Inhaber zu dem Konzept sagt.

 An der Niederwallstraße in Neuss ging vor Kurzem ein „24-Stunden-Supermarkt“ an den Start.

An der Niederwallstraße in Neuss ging vor Kurzem ein „24-Stunden-Supermarkt“ an den Start.

Foto: Simon Janßen

Man könnte eher von einem „Ladenlokälchen“ als von einem Ladenlokal sprechen, schließlich ist die Verkaufsfläche nur ein paar Quadratmeter groß. Für sein Konzept, mit dem Paul Slupik jetzt an der Kaarster Straße in Neuss an den Start gegangen ist, reicht das aber völlig aus. Nachdem vor Wochen in der Neusser Innenstadt der erste „24-Stunden-Supermarkt“ in der Quirinusstadt eröffnete, zog wenig später die Furth nach.