Standortsuche in Neuss beendet Feuerwehr wird Nachbar der Fackelbauer

Neuss · Der Löschzug Furth schafft es nur selten, in der gesetzlich festgelegten Frist am Einsatzort zu sein. Grund dafür ist der Standort der derzeit genutzten Wache. Eine neue muss her – und die Verwaltung weiß auch schon wo.

 Der Löschzug Furth bekommt ein neues Zuhause. Die Verwaltung will die Politik davon überzeugen, dass das an der Neusser Weyhe entsteht.

Der Löschzug Furth bekommt ein neues Zuhause. Die Verwaltung will die Politik davon überzeugen, dass das an der Neusser Weyhe entsteht.

Foto: Feuerwehr Neuss

Die Nordstadt bekommt eine neue Feuerwache. Wie die aussehen wird, steht noch in den Sternen, aber wo sie gebaut werden soll, wird jetzt entschieden. Die Verwaltung hat verschiedene Standorte geprüft und favorisiert nun, die Feuerwehr neben der Fackelbauhalle der Further St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft an der Neusser Weyhe zu bauen. Komitee und Korpsführerversammlung wurde das Ergebnis am Mittwochabend durch Vertreter der Feuerwehr vorgestellt. „Ich bin froh, dass nicht unser Kirmesplatz in die Endauswahl gekommen ist“, sagt Schützenpräsident Jochen Hennen. Dann wäre die Versammlung der Schützen kontroverser verlaufen, sagt er.