15-Millionen-Euro-Projekt in Neuss Das sind die Eventhallen-Pläne für das Barbaraviertel

Neuss · Der Eigentümer eines 20.000 Quadratmeter großen Grundstücks an der Scharnhorststraße hat große Pläne. Er möchte dort einen Gebäudekomplex errichten, in dem zwei große Eventhallen, ein Parkhaus und Büros integriert werden.

Amir Baharifar (63) hat die Pläne für das 20 000 Quadratmeter große Gelände zusammen mit seinem Team erstellt.

Amir Baharifar (63) hat die Pläne für das 20 000 Quadratmeter große Gelände zusammen mit seinem Team erstellt.

Foto: Simon Janßen

Die Idee schlummert bereits seit Jahren in seinem Kopf. Doch die Pläne, die Amir Baharifar zusammen mit seinem Team erstellt hat, und auch die Gespräche, die der 63-Jährige bereits mit verschiedenen Akteuren führte, sind Indizien dafür, dass das Projekt schon weit über den Ideen-Status hinaus ist. Geht es nach dem Diplom-Ingenieur, dann wird im Barbaraviertel – genauer gesagt an der Scharnhorststraße – ein 15-Millionen-Euro-Projekt umgesetzt.