1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Neuss: Cannabis-Pflanzen auf dem Gelände einer Suchtklinik entdeckt

Neuss: Cannabis-Pflanzen auf dem Gelände einer Suchtklinik entdeckt

Eine Cannabis-Plantage ist ausgerechnet auf dem Gelände einer Klinik entdeckt worden, in der auch Drogenabhängige behandelt werden. Einen entsprechenden Bericht des Düsseldorfer "Express" bestätigte die Neusser Polizei am Freitag.

Neuss. Eine Cannabis-Plantage ist ausgerechnet auf dem Gelände einer Klinik entdeckt worden, in der auch Drogenabhängige behandelt werden. Einen entsprechenden Bericht des Düsseldorfer "Express" bestätigte die Neusser Polizei am Freitag.

Demnach wurde die Anpflanzung am Donnerstag durch einen Hinweis gefunden. Sie befand sich gut versteckt hinter einem Bauernhof auf dem Areal des St-Alexius-Krankenhauses in Neuss. Nach Angaben der Polizei handelte es sich um 50 bis zu 1,70 Meter große Cannabis-Pflanzen. Nach einer Wirkstoffuntersuchung im Landeskriminalamt sollen sie vernichtet werden.

Wer das kleine Feld angelegt hat, konnte bisher noch nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen laufen. Eine Sprecherin des St. Alexius-Krankenhauses zeigte sich erstaunt über den Fund. Die Klinik habe natürlich nichts von der Anpflanzung gewusst. Die Cannabis- Pflanzen hätten so abseits gestanden, dass man sie nicht so schnell erkennen konnte.