1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Neuss: 21-Jähriger greift unter Drogeneinfluss Polizisten an

Beamtin verletzt : 21-Jähriger greift unter Drogeneinfluss Polizisten an

Ein 21-Jähriger wollte in der Neusser Innenstadt zuerst vor der Polizei flüchten, als ihm das nicht gelungen ist, ging er zum Angriff über.

Ein polizeibekannter 21-Jähriger hat am Freitagabend Polizeibeamte in der Neusser Innenstadt angegriffen und verletzt. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, da zwei verdächtige Männer und eine Frau vor einem Supermarkt am "Büchel" herumlungern würden.

Als die Polizisten die Personalien der drei überprüfen wollte, rannte einer der beiden Männer weg. Passanten, die durch die Rufe eines Polizisten alarmiert wurden, hielten ihn fest. Der polizeibekannte 21-Jährige wehrte sich daraufhin und ging auf Beamten los. Laut Polizei verletzte er dabei eine Polizistin leicht.

Ihm wurden schließlich Handfesseln anlegt und er wurde zur Polizeiwache gebracht. Dem unter Drogen stehenden Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Auf ihn kommt eine Anzeuge wegen Beleidigung und Widerstands gegen Polizeibeamte zu.

(red)