1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Mutter mit Kinderwagen angefahren

Mutter mit Kinderwagen angefahren

Neuss. Eine 29-jährige Frau mit Kinderwagen ist am Dienstagmittag auf der Further Straße angefahren worden. Laut Polizei wurden die Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 70-jähriger Autofahrer war auf der Further Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Annostraße offensichtlich die Frau übersah, die die Straße auf dem Fußgängerüberweg queren wollte.

Der Senior bremste nach ersten Einschätzungen zu spät. Es kam zum Zusammenprall zwischen Auto und Kinderwagen. Das Kind wurde auf die Straße geschleudert. Die Mutter stürzte.

Die Polizei sperrte die Further Straße für circa 45 Minuten in beide Richtungen.