Meterhohe Flammen in Neuss - Feuerwehr warnt Bevölkerung

Brand : Meterhohe Flammen in Neuss - Feuerwehr warnt Bevölkerung

In Neuss ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen, beim Eintreffen der Rettungskräfte erleuchten die hohen Flammen schon den Nachthimmel. Anwohner wurde über die Warn-App Nina gewarnt.

In der Nacht ist an der Reuschenbergerstraße in Neuss ein Brand ausgebrochen. Die Rettungskräfte wurde gegen 3.50 Uhr alarmiert und sahen schon während der Anfahrt die meterhohen Flammen in den Nachthimmel schlagen.

Eine umzäunte Gartenlaube brannte dort, die Einsatzkräfte der Feuerwehr begannen sofort mit den Löscharbeiten, konnten eine starke Rauchentwicklung jedoch nicht mehr verhindern. Aus diesem Grund wurde über die Warn-App Nina eine Warnung an die Bevölkerung ausgegeben. Anwohner im Stadtteil Holzheim sollen laut Feuerwehr möglichst ihre Fenster und Türen geschlossen halten und Lüftungs- sowie Klimaanlagen ausschalten.

Wie die Polizei berichtet, hat sie die Ermittlungen zur Ursache des Brandes aufgenommen. Während der Löscharbeiten wurde die Reuschenberger Straße ab Höhe Vereinsstraße gesperrt.

(red)