1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Mack-Kapelle im Marianum: Neueröffnung im Dezember

Mack-Kapelle im Marianum: Neueröffnung im Dezember

Neuss. Auf Einladung des Freundes- und Förderkreises der Mack-Kapelle im Marianum wird Professor Heinz Mack in den kommenden Wochen letzte Hand an sein dort geschaffenes Gesamtkunstwerk legen.

Das vereinbarten der Vorstandsvorsitzende des Freundeskreises, Heinz Sahnen, sein Vertreter Helmut Friedberg und Frank Lubig, Chef des Bauvereins als Eigentümerin der Mack-Kapelle, mit dem Künstler.

Schwerpunkt der noch ausstehenden Arbeiten liegt auf dem noch fehlenden Kreuzweg. Der wurde bereits nach Plänen von Professor Mack in Bronze gegossen und soll nun seinen Platz in der Kapelle bekommen.

Zudem hat der Künstler zwölf bleiverglaste Fenster für den Kreuzgang geschaffen, die jetzt eingesetzt werden. Abgerundet wird die Erneuerung der Kapelle durch eine kunstvolle Farbgebung des Eingangsbereichs. Die Kapelle wird am am Patronatstag am 8. Dezember feierlich wiedereröffnet. Zwei Tage darauf schließt sich ein Tag der offenen Tür an. Red