Kanalsanierung in Neuss-Gnadental Das isolierte Ladenzentrum

Gnadental · Zu den Geschäften am Artur-Platz-Weg findet man nur noch, wenn man wirklich ortskundig ist. Die Politik konnte bei Ortsterminen keine wirkliche Verbesserung für die Händler erreichen. Die machen nun ihrerseits mobil.

Daniel Schillings und Patrick Meyer (l.) hadern mit dem schleppenden Baufortschritt am Artur-Platz-Weg.

Daniel Schillings und Patrick Meyer (l.) hadern mit dem schleppenden Baufortschritt am Artur-Platz-Weg.

Foto: Christoph Kleinau

Heilfroh waren die Anlieger des Ladenzentrums Gnadental, als die archäologischen Sondierungen, die Ende vorigen Jahres am Artur-Platz-Weg vorgenommen wurden, ohne echten Befund blieben. Denn das hätte – wie das Beispiel Grüner Weg gleich nebenan zeigt – die Kanalbauarbeiten vor ihrer Haustür auf unabsehbare Zeit verlängert. Aber ihre Hoffnung auf ein schnelles Ende erfüllte sich trotzdem nicht. Im Gegenteil. Mit Sperrung des Parkplatzes und ohne eine Anbindung des Ladenzentrums an den Berghäuschensweg als Durchgangsstraße fühlen sich die Händler inzwischen in jeder Hinsicht abgeschnitten.