Kran stürzt auf Oberleitung - Behinderungen im Bahnverkehr

Kran stürzt auf Oberleitung - Behinderungen im Bahnverkehr

Neuss. Bei Bauarbeiten an der Autobahn 57 ist am Freitagvormittag ein Bohrkran in den Gleisbereich der Bahnstrecke zwischen Neuss und Mönchengladbach gestürzt. Der etwa sechs Meter lange Ausleger beschädigte die Oberleitung, so dass Teile der Strecke seit 10.14 Uhr stromlos sind.

Verletzt wurde niemand. Die Strecke musste zwischenzeitlich gesperrt werden, um den Kran aus dem Gleisbereich zu bergen.

Aktualisiert um 17.35 Uhr.