1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Kradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Kradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Neuss. Am Freitag ist es gegen 8.30 Uhr auf der Kreuzung Rheydter Straße/ Eselspfad zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 19-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Ein 81-Jähriger, der aus Richtung Innenstadt unterwegs war, wollte mit seinem Pkw nach links in den Eselspfad abbiegen und übersah dabei laut Polizeibericht offensichtlich einen entgegenkommenden und bevorrechtigten Kradfahrer. Dieser konnte seine Maschine nicht mehr rechtzeitig abbremsen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Dabei erlitt der Kradfahrer eine schwere Beinverletzung und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Fahrzeug war total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzten 12000 Euro.