1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Jugendliche überfallen Supermarkt mit Pfefferspray

Jugendliche überfallen Supermarkt mit Pfefferspray

Neuss. Zwei Jugendliche haben gestern in einem Supermarkt in Holzheim Geld geraubt und dabei eine Kassierin (20) verletzt. Wie die Polizei berichtet, legten die Täter am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr eine Getränkeflasche auf das Kassenband.

Als sie dran waren, sprühte einer der Unbekannten der Kassiererin Pfefferspray ins Gesicht. Dann griffen die Jugendliche in die Kasse und türmten mit den Geldscheinen.

Das Duo war bereits vorher in dem Supermarkt aufgefallen. Der Haupttäter soll 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß gewesen sein, 16 bis 20 Jahre alt, mit schmächtiger Figur, dunklem Hautteint und kurzen, glatten Haaren. Er war mit einem türkis-blauen Shirt mit schwarzen Streifen und einer blauen Jeans bekleidet. Der zweite Jugendliche soll ebenfalls einen dunklen Hauttyp gehabt haben. Er trug ein türkisfarbenes T-Shirt ohne Muster.