Grevenbroich: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Autounfall

Grevenbroich: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Autounfall

Grevenbroich. Bei einem Frontalzusammenstoß ist in Grevenbroich-Hülchrath (Rhein-Kreis Neuss) ein 29-Jähriger getötet worden.

Der Mann war am Montagabend auf der Landstraße 142 aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto in die Gegenspur geraten und mit dem Wagen eines 20-Jährigen zusammengestoßen.

Während der 29-Jährige noch an der Unfallstelle starb, erlitt der andere Fahrer schwere Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung