Gegenverkehr: Zwei Schwerverletzte nach Autounfall in Neuss

In Gegenverkehr gefahren : Zwei Schwerverletzte nach Autounfall in Neuss

Am Mittwochnachmittag wurden bei einem Unfall in Hoisten zwei Autofahrer schwer verletzt.

Eine 40-jährige Grevenbroicherin geriet mit ihrem Audi auf der Landstraße in Höhe Bettikumer Flurstraße in den Gegenverkehr. Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden Mercedes eines 46-jährigen Neussers zusammen.

Die Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Autos mussten abgeschleppt und die Landstraße 142 kurzzeitig gesperrt werden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung