1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Erste Neusser Gesamtschule ist erwachsen geworden

Erste Neusser Gesamtschule ist erwachsen geworden

Janusz-Korczak-Gesamtschule hat vor 25 Jahren Betrieb aufgenommen. Das wurde in der Aula groß gefeiert.

Neuss. Vor 25 Jahren wurde die Janusz-Korczak-Gesamtschule (JKG) als erste Neusser Gesamtschule eröffnet — ein Jubiläum, das mit einem Festakt unter dem Titel „Sieh mal an, die JKG ist 25 Jahre alt“ in der Aula gebührend gefeiert wurde.

Schon die Vorbereitungen waren von einem engen Miteinander von Schulpflegschaft, Lehrern und Schülern geprägt. Unter der Federführung der didaktischen Leiterin Karin Willems wurde die Veranstaltung geplant.

Es hat sich gelohnt: 250 Gäste verbrachten einen Abend, der eine gelungene Mischung aus Feierlichkeit und unterhaltsamen Programmpunkten bot. Dabei demonstrierten die Schüler ihre künstlerischen Talente in Musik, Theater, Gesang, Tanz und Moderation.

Zirka 40 Schüler der Klassen zehn bis zwölf hatten sich freiwillig als Servicepersonal gemeldet und bedienten die Festgäste mit einem Vier-Gänge-Menü. Eingeladen waren Vertreter aus Politik und Verwaltung — wie die stellvertretende Bürgermeisterin Jana Pavlik, Jürgen Petrasch von der Bezirksregierung, Landrat Hans-Jürgen Petrauschke oder Kulturdezernentin Christiane Zangs.

Auch Freunde von kooperierenden Sportvereinen, der Musikschule sowie ehemalige Schüler und verdiente Mitstreiter aus den Anfangstagen kamen. Und die JKG-Familie hatte sich viel zu erzählen.

Die Schule als Lebensraum sei immer Programm gewesen und vorbildlich umgesetzt worden, lobten die Festredner den freundschaftlichen Umgang und die soziale Kompetenz, die an der Gesamtschule herrsche, ebenso wie das Engagement des Lehrerkollegiums, das diese positive Grundstimmung erst hervorbringe.

„Unser gemeinsames Kind Gesamtschule hat sich hervorragend in der Neusser Schullandschaft etabliert, es ist längst erwachsen und selbstbewusst geworden“, meinte Jürgen Petrasch.

Pavlic fügte hinzu, dass die JKG als strahlendes Vorbild und Vorkämpfer für die Schulform Gesamtschule gelte. Aufgrund der früh gewonnenen positiven Erfahrungen und der kontinuierlichen Entwicklung der JKG werde die Gesamtschule in Neuss längst von der Bevölkerung voll akzeptiert.

Am 13. Juli feiert die JKG zusätzlich ein großes Hoffest am Platz am Niedertor, bei dem alle Freunde der Schule eingeladen sind.