1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Ein Schwerverletzter bei Auffahrunfall auf A46

Ein Schwerverletzter bei Auffahrunfall auf A46

Neuss. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46 ist am Mittwochabend kurz nach 19.00 Uhr ein 26-jähriger Düsseldorfer schwer verletzt worden. Der Mann war unmittelbar hinter der Ausfahrt Holzheim in Fahrtrichtung Neuss auf ein Fahrzeug aufgefahren.

Durch die Wucht der Kollision wurde der Wagen des Düsseldorfers über die Fahrbahn geschleudert. Dabei kollidierte er mit einem weiteren Fahrzeug. Anschließend kam er auf dem Grünstreifen zum Stehen.

Wie die Einsatzkräfte mitteilten, musste die Feuerwehr den 26-Jährigen aus seinem Auto befreien. Der Wagen erlitt einen Totalschaden. Die beiden anderen Unfallteilnehmer wurden jeweils leicht verletzt. Die A46 musste ab der Ausfahrt Holzheim bis in die späten Abendstunden komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde bereits ab der Ausfahrt Kapellen umgeleitet.