1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Düsseldorfer berauscht und ohne Führerschein unterwegs

Düsseldorfer berauscht und ohne Führerschein unterwegs

Neuss. Ohne Führerschein, dafür aber mit Drogen im Blut ist ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Düsseldorf der Neusser Polizei ins Netz gegangen. Einer Streifenwagenbesatzung war in der Nacht zum Samstag gegen 4.20 Uhr auf der Düsseldorfer Straße ein verdächtiger Pkw aufgefallen.

Bei der Kontrolle der beiden jungen Insassen - neben dem Fahrer befand sich ein gleichaltriger Mann aus Mönchengladbach in dem Wagen - zeigte der Düsseldorfer deutliche Anzeichen von Drogenkonsum.

Bei seinem Beifahrer wurden weitere Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt. Zudem stellte sich heraus, dass der am Steuer sitzende Mann keinen Führerschein besitzt. Gegen die beiden 21-Jährigen wurden Strafverfahren eingeleitet.