1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Drei schwer Verletzte bei Abbiegeunfall

Drei schwer Verletzte bei Abbiegeunfall

Neuss-Uedesheim. Bei einem Unfall sind am Mittwoch gegen 14.25 Uhr auf der Bundesstraße 9 drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 36-jähriger Mercedesfahrer an der Anschlussstelle Neuss-Uedesheim nach links auf die A46 in Richtung Wuppertal abbiegen.

Dabei stieß er mir dem Toyota eines 45-jährigen Neussers zusammen. Beide Fahrer erlitten durch die Wucht des Aufpralls schwere Verletzungen. Ebenso der siebenjährige Sohn des Neussers, der angeschnallt auf der Rückbank saß. Es entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro.