1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall am Südpark

Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall am Südpark

Neuss. Drei Verletzte hat ein Auffahrunfall am Neusser Südpark am Dienstagnachmittag gefordert.

Laut Polizeibericht war eine 38-jährige Neusserin mit ihrem Kleinkind gegen 16.15 Uhr mit ihrem Pkw VW Lupo auf der Jakob-Koch-Straße in Richtung am Südpark unterwegs gewesen. In Höhe der Eissporthalle hatte sie nach rechts auf den dortigen Parkplatz abbiegen wollen und bremste ihr Fahrzeug entsprechend ab. Ein hinter ihr fahrender 29jähriger Neusser bemerkte dies zu spät: Er versuchte auszuweichen und fuhr dennoch ungebremst auf das Heck des VW auf.

Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das Fahrzeug einmal komplett um die eigene Achse und blieb schließlich auf dem Parkplatz stehen. Die Fahrerin und ihr Kind wurden glücklicher Weise nur leicht verletzt. Der Unfallverursacher erlitt ebenfalls leichte Verletzungen.

An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden.