Auf „Strukturwandel-Safari“ in Neuss Rosen aus Neuss in Wien ein Verkaufsschlager

Allerheiligen · Der Rosenhof Odendahl in Allerheiligen war Etappe bei der „Strukturwandel-Safari“ der Zukunftsagentur Rheinisches Revier. Dort erklärte Inhaber Franz-Josef Odendahl, was er den „besten Fehler meines Lebens“ nennt.

Franz-Josef und Claudia Odendahl (m.) erklärten Emma Beijers, Marcel Claus, Nicole Krüttgen und Anke Schirocki (v.l.) ihr Geschäftsmodell.

Franz-Josef und Claudia Odendahl (m.) erklärten Emma Beijers, Marcel Claus, Nicole Krüttgen und Anke Schirocki (v.l.) ihr Geschäftsmodell.

Foto: Agrobusiness Niederrhein

Rosen aus Allerheiligen sind in den Gartencentern Wiens ein echter Verkaufsschlager. Weil die Nachfrage nach diesen Blumen vom Rosenhof Odendahl so groß ist, bedient das Familienunternehmen aus Neuss den österreichischen Markt nicht über regionale Pflanzenvermarkter, sondern schickt einmal in der Woche selbst einen mit Rosen in Töpfen vollgepackten Lastwagen auf die Reise. Dass die Topfrosen aus Neuss diese gut überstehen, verdanken sie auch einer Erfindung von Rosenhof-Inhaber Franz-Josef Odendahl, den dieser in der Rückschau „den besten Fehler meines Lebens“ nennt.