1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Betrunkene Pkw-Fahrerin räumt vier geparkte Autos ab

Betrunkene Pkw-Fahrerin räumt vier geparkte Autos ab

Neuss. Fünf Fahrzeuge sind am Samstagmorgen gegen 6.20 Uhr in einen Unfall auf der Neusser Furth verwickelt worden. Eine 34-jährige Frau war mit ihrem Kleinwagen aus bislang ungeklärter Ursache auf der Römerstraße von der Fahrbahn abgekommen, gegen den Bordstein geprallt und ins Scheludern geraten.

Anschließend prallte der Corsa mit vier geparkten Autos zusammen und kam letztendlich auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Ersten Ermittlungen zufolge stand die 34-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss. Sie musste ihren Führerschein sowie eine Blutprobe abgeben. An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Die Autofahrerin und ihre beiden Mitfahrer (32 und 20 Jahre alt) blieben unverletzt.