1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Betrügerin nach Enkeltrick festgenommen

Betrügerin nach Enkeltrick festgenommen

Neuss. Der sogenannte "Enkeltrick" von Betrügern stirbt nicht aus, kann aber verhindert werden. Das zeigt ein Beispiel aus Neuss. Dort meldete sich am Montag eine Frau bei einem älteren Neusser Ehepaar.

Sie gab sich als Bekannte aus und bat um 9000 Euro. Der Ehemann war schon bereit, das Geld zu verleihen, nach einem Rückruf bei der wirklichen Bekannten wurde aber klar, dass offensichtlich eine Betrügerin den "Enkeltrick" versuchte.

Die verständigte Neusser Polizei riet dem Ehepaar zu einer Übergabe des Geldes unter Aufsicht. Dazu kam es aber nicht mehr, da die Polizei schon vorher eine verdächtige Frau in der Nähe des Wohnhauses vorläufig festnahm. Sie hatte unweit des Hauses gestanden und ständig telefoniert. Der 25-jährigen Meerbuscherin wurde wegen der noch andauernden Ermittlungen das Handy abgenommen.