1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Autounfall: 12-jähriger Schüler schwer verletzt

Autounfall: 12-jähriger Schüler schwer verletzt

Neuss-Furth. Am Montagmorgen hat sich gegen 7.30 Uhr auf der Geulenstraße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Eine 59-jährige Kaarsterin fuhr mit ihrem Pkw die Geulenstraße in Richtung "Am Hasenberg". Im Einmündungsbereich der Steinhausstraße/Geulenstraße wurde sie nach eigenen Angaben von der tief stehenden Sonne geblendet. Dadurch übersah sie einen 12-jährigen Jungen auf seinem Fahrrad, der aus der Steinhausstraße kam.

Der Schüler, der einen Fahrradhelm trug, wurde trotz einer Vollbremsung der Autofahrerin vom Wagen erfasst, auf die Motorhaube aufgeladen. Dann prallte er gegen die Windschutzscheibe und stürzte zu Boden.

Nach Erstversorgung durch Zeugen und anschließender medizinischer Versorgung durch einen Notarzt wurde das Kind mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Die 59-jährige Mazdafahrerin erlitt einen Schock. Auch sie kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 2700 Euro.