Autofahrer rammt falsch fahrenden Radfahrer

Autofahrer rammt falsch fahrenden Radfahrer

Neuss. Bei einem Unfall am Sonntag ist ein 43-jähriger Radfahrer aus Neuss verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann gegen 9.50 Uhr mit seinem Rad auf dem Radweg auf der falschen Seite des Konrad-Adenauer-Rings in Richtung Moselstraße.

Im Kreuzungsbereich Ruwestraße wollte ein 31-jähriger Neusser mit seinem Wagen nach rechts von der Ruwestraße auf den Konrad-Adenauer-Ring abbiegen. Dabei übersah er den Radfahrer und prallte mit ihm zusammen. Der 43-Jährige stürzte und verletzte sich. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Mehr von Westdeutsche Zeitung