Autofahrer prallt frontal gegen 7,5 Tonner - Neusser schwer verletzt

Verkehrsunfall : Autofahrer prallt frontal gegen 7,5 Tonner - Neusser schwer verletzt

Ein Neusser ist mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er frontal gegen einen Lkw. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Auf der Jülicher Landstraße in Neuss wurde bei einem Verkehrsunfall ein 82-jähriger Mann schwer verletzt. Das berichtet die Polizei in der Nacht.

Der Neusser ist demnach am Mittwochabend mit seinem Opel plötzlich in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er frontal mit 7,5 Tonner zusammen. Der 82-Jährige wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer aus Bergheim blieb laut Polizei unverletzt. Laut Polizei könnte ein internistischer Notfall Ursache für den Unfall gewesen sein.

Der Lastwagen sowie der Opel mussten abgeschleppt werden, es entstand ein hoher Sachschaden. Die Polizei sperrte die Unfallstelle kurz vor der Polizeiwache Neuss ab und hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red)