1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Auf frischer Tat ertappt: Polizei stellt Navi-Dieb

Auf frischer Tat ertappt: Polizei stellt Navi-Dieb

Neuss. Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend einen Renault Twingo aufgebrochen und das mobile Navigationsgerät gestohlen. Nach Polizeiangaben meldeten Zeugen gegen 17.50 Uhr die Tat.

Der Dieb hatte die Seitenscheibe des an der Königstraße geparkten Fahrzeugs eingeschlagen und Beute gemacht. Im Anschluss flüchtete der Mann in Richtung Rheintorstraße. Ein Polizeibemater, der privat vor Ort war, nahm die Verfolgung auf. An der Einmündung zur Salzstraße konnten seine Kollegen wenige Augenblicke später den Tatverdächtigen stellen.

Ohne Umstände gab der 30-jährige Essener zu, das Navi aus dem Pkw gestohlen zu haben. Auch räumte er ihnen gegenüber noch zwei weitere Pkw-Aufbrüche ein. In seinem Rucksack stellten die Beamten vier weitere Navis und außerdem ein Fahrrad sicher, das als gestoheln gemeldet wurde. Der 30-Jährige wurde vorläufig festgenommen und zur Wache gefahren.