1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Bei Neuss: A57: Alkoholisierte Fahrerin prallt gegen Betonwand

Bei Neuss : A57: Alkoholisierte Fahrerin prallt gegen Betonwand

Neuss. Alkoholisiert und mit hoher Geschwindigkeit ist am Montagabend eine 47-jährige Kölnerin bei einem Überholmanöver auf der A 57 verunglückt. Die Frau verlor die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen eine Betonschutzwand.

Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Den Ermittlungen der Autobahnpolizei zufolge befuhr gestern um 23.20 Uhr eine 47-jährige Kölnerin mit ihrem Mercedes die BAB 57 in Fahrtrichtung Nimwegen. Unmittelbar nach einem Überholvorgang verlor sie bei Neuss-Norf auf Grund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Betonschutzwand. Von dort schleuderte der Pkw quer über die komplette Fahrbahn und kollidierte mit der rechtsseitigen Schutzplanke.

Die Fahrzeugführerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, die in der Uniklinik stationär behandelt werden. Da sie unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.