1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

91-Jährige wurde Opfer eines Trickdiebstahls

91-Jährige wurde Opfer eines Trickdiebstahls

Neuss. Eine 91-jährige Neusserin ist am Montag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Die ältere Dame wurde gegen 11:30 Uhr vor ihrem Wohnhaus am Neumarkt von einem Mann angesprochen.

Diese bot der Seniorin an, ihren Einkauf bis in ihre Wohnung zu bringen. Gleichzeitig nahm er den Einkauf aus ihrem Rollator und packte ihn, zusammen mit ihrer dort abgelegten Handtasche, in einen Stoffbeutel.

Obwohl die 91-Jährige dem ihr Unbekannten lautstark zu verstehen gab, ihre Sachen selbständig tragen zu können, verschwand der Täter ins Treppenhaus. Aufgrund ihres hohen Alters war die Seniorin nicht in der Lage, ihm zu folgen. Im Erdgeschoß fand sie dann ihren Stoffbeutel samt Einkauf wieder. Von dem Dieb und ihrer Handtasche fehlte jedoch jede Spur.

Von einer benachbarten Apotheke aus verständigte das Opfer die Polizei. Eine Fahndung nach dem flüchtigen Täter verlief ohne Erfolg. Vom Täter liegt nur eine vage Personenbeschreibung vor: Etwa 18 Jahre, bekleidet mit einem weißen Hemd, augenscheinlich Deutscher.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Angaben zu der flüchtigen Person machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.