1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Feuerwehreinsatz: 48-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Neuss

Feuerwehreinsatz : 48-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Neuss

Neuss. Ein 48-jähriger Mann ist bei einem Brand eines Einfamilienhauses auf der Flurstraße in Neuss gestorben. In der Nacht auf Donnerstag sei die Feuerwehr zu dem Brand gerufen worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen.

Dort hätten die Einsatzkräfte den 48-Jährigen tot aufgefunden. Die 80 Jahre alte Mutter des Mannes wurde bei dem Brand leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

Die Ursache des Feuers war noch unklar, es habe jedoch keine offenen Flammen, sondern nur eine starke Rauchentwicklung gegeben, sagte der Sprecher. Die ersten Ermittlungen geben Hinweise darauf, dass das Feuer aus Fahrlässigkeit verursacht wurde.

Die Löscharbeiten dauerten am Morgen noch an, Gefahr für umliegende Gebäude bestand nicht. Nach Angaben der Polizei liegen derzeit keine Hinweise auf ein Fremdverschulden durch Dritte vor. Die Ermittlungen dauern an. red