1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

TuS TD 07 Lank dominiert die Offenen Tennis-Stadtmeisterschaften

TuS TD 07 Lank dominiert die Offenen Tennis-Stadtmeisterschaften

Mit sieben Titelgewinnen war der Verein sehr erfolgreich. Bei den Jugendlichen wurden die Siege unter den Clubs fast komplett gerecht verteilt.

Mit sieben Titelgewinnen war der TuS TD 07 Lank bei den Offenen Tennis-Stadtmeisterschaften der erfolgreichste Verein. Dahinter folgte mit vier Titeln Ausrichter GWR Büderich. Im Herren-Einzel setzte sich in Mirko Schilbock (TC Voerde) ein auswärtiger Spieler mit 5:7, 6:2, 10:7 gegen Lokalmatador Benjamin Blackmann durch. Bei den Damen triumphierte die Büdericherin Julia Lotichius mit 6:4, 6:4 gegen Rosalie Bergstein.

Herren Mirko Schilbock (TC Voerde) — Benjamin Blackman (GWR) 5:7, 6:2, 10:7. Ü30: Georg Leygraf (TDL) — Thomas Ossendot (TVO) 7:6, 7:5. Ü40: Jörg Hömberg (TCB) — Matthias Köhler (TDL) 6:4, 6:2. Ü50: Markus Wolff (Porz) — Udo Jochems (TCB) 6:2, 6:1. Ü60: Wolfgang Wenzel (Weiden) — Ulrich Bergstein (TDL) 7:6, 1:2 Aufgabe.

Herren-Doppel Blackmann/Rummel (GWR) — Webers/Götzen (TDL) 6:4, 6:2. Ü40: Sanne/Lambert (TDL) —Hömberg/ Hoter (TCB/Schiefbahn) 6:3, 6:2. Ü50: Grote/Mey (TDL) —Schlageter/Bernau (TCS) 6:4, 3:6, 13:11

Damen Julia Lotichius (GWR) — Rosalie Bergstein (TDL) 6:4, 6:4. Ü30/40: Kristina Zimmer (TSV Meerbusch) — Iris Sternemann (TCB) 6:1, 6:4. Ü50: Regine Küppers — Iris Küppers (beide GWR) 7:5, 6:2.

Damen-Doppel: A. Bergstein/R. Bergstein (TDL) — Hormeß/Hormeß (GWR) 6:1, 6:0. Ü30/40: Pongs/Weber (TDL/SW Krefeld) — Solbach/Götting (TVO/TCB). Ü50: 1. Küppers/ Steller, 2. Jochems/ Plum (beide GWR)

Mixed A. Bergstein/Schlechter — R. Bergstein/Webers (beide TDL) 6:4, 6:2. Mixed 40: Belde/Pongs — Sanne/Sanne (beide TDL) 6:0, 6:1.

Bei den Stadtmeisterschaften der Kinder und Jugendliche, die beim TC Strümp stattfanden, heimsten mit Ausnahme des TSV Meerbusch, der leer ausging, alle Vereine aus dem Stadtgebiet (TD Lank, TC Strümp, TV Osterath, TC Bovert und GWR Büderich) mindestens drei Siegerpokale ein. Julius und Tim Dienstbach (TCB), Jule Hagenow (TCS) und Ines Hömberg (TVO) schafften es, in allen drei möglichen Wettbewerben ihrer Altersklassen (Einzel, Doppel und Mixed) jeweils ins Finale einzuziehen. Alle Ergebnisse im Überblick:

Junioren U8: Lennart Otte — Henri Lukas (beide TDL) 21:17. U9: Nico Osterried (TC Seestern) — Henry Hartwig (GWR) 6:1, 6:2. U10: Richard Pätzold (TCS) — Leonhard Wagner (TCB) 6:3, 6:4. U12: David Schlageter (TCS) — Julius Dienstbach (TCB) kampflos. U14: Pierre Schneider (TVO) — Tim Dienstbach (TCB) kampflos. U16: Joshua Hossfeld (TDL) — Max Roording (TCS) 6:4, 6:4.

Doppel U10: Pätzold/Steinbach (TCS) — Jaspert/Wagner (TCB) 7:5, 6:3. U12: J. Dienstbach/Holup (TCB/Oberkassel) — Groß/Lütkeniehoff (TG Willich/TVO) 6:2, 6:0. U14: T. Dienstbach/Pöhler (TCB/TCS) — Schlageter/Roording (TCS) noch offen. U16: Hoss/Schneider (TVO) — Schäfer/Schäfer (GWR) 6:1, 6:0. U18: 1. Hossfeld/Parlings (TDL), 2. Günther/Dornhöfer (GWR /TVO)

Juniorinnen U8: 1. Nele Anderson, 2. Rachel Brüderlink (beide TCB). U9: Noa Götting (TCB) — Leni Eichner (GWR) 6:4, 6:0. U12: Ines Hömberg (TVO) — Jule Hagenow (TCS) 6:4, 6:2. U14: Kira Glasmacher (BW Krefeld) — Anna Klipper (GWR) 6:2, 6:0. U16: 1. Emilia Rempe (GWR), 2. Charlotte Ackermann (TVO). U18: 1. Melina Hibben (TVO), 2. Sonja Brutscheid (TDL)

Doppel U10: Giese/Multhauf (TDL) — Eichner/Lambert (GWR/TDL) 6:0, 3:6, 10:4. U12: Günther/Hömberg (GWR/TVO) — Hagenow/Lukas (TCS/TDL) 7:6, 5:7, 10:6. U14: Glasmacher/Hossfeld (BW Krefeld/TDL) — Klipper/Vogel (GWR) 6:3, 6:1. U16/U18: Lotichius/Rempe (GWR) — Rudolph/Schäfer (TDL) 6:1, 6:0.

Mixed U14: Hagenow/Dienstbach (TCS/TCB) — T. Dienstbach/Hömberg (TCB/TVO) 6:1, 7:6. U18: Holup/Günther (Oberkassel/GWR) — Hibben/Dornhöfer (TVO) 6:1, 6:0