TuS startet vierte Auflage des Programms "Gesund abnehmen"

TuS startet vierte Auflage des Programms "Gesund abnehmen"

""

Bösinghoven. Im Januar startet der TuS Bösinghoven bereits zum vierten Mal sein erfolgreiches Abnehm-Programm mit der Ernährungsberaterin Petra Gesthuysen-Mieden. „Von XXL zu L mit dem Drei-Gänge-Menü des TuS“ heißt das Programm, das sich an stark übergewichtige Erwachsene jeden Alters richtet, die langsam, aber nachhaltig wieder ihr Wohlfühlgewicht erreichen wollen.

Das auf ein Jahr angelegte Programm basiert auf drei Säulen. Zum einen wird Petra Gesthuysen-Mieden Ernährungsseminare veranstalten, in denen die Teilnehmer ihre guten und schlechten Essgewohnheiten erkennen und lernen sollen, sie entsprechend zu verändern. Dazu gibt es jede Menge Tipps für die praktische Arbeit in der heimischen Küche. Außerdem wird Dr. Markus Groteguth als Gastreferent erklären, welche Rolle die Psyche und der „innere Schweinehund“ bei der Ernährung spielen.

Die zweite Säule besteht aus Kochprojekten, bei denen das theoretisch Gelernte in die Praxis umgesetzt und gemeinsam gekocht wird. Die dritte Säule ist der Sport. Das wöchentliche Training besteht aus Walking und ganzheitlicher Ausgleichsgymnastik. Die ausgebildeten Trainerinnen des TuS vermitteln in den eigenen Trainingsräumen die richtige Technik. Dabei soll niemand überfordert werden, denn das Programm richtet sich auch an Menschen, die keine Erfahrung mit Sport haben.

Alle Veranstaltungen sowie Trainingseinheiten finden abends statt, so dass auch Berufstätige teilnehmen können. Weitergehende Informationen erhalten Interessierte im Internet und am 5. Januar um 19.30 Uhr beim TuS Bösinghoven, Bösinghovener Straße 55 (Alte Schule). Da die Plätze für den Infoabend begrenzt sind, wird um eine Anmeldung gebeten unter pgm@gruenerapfel.de. Red

www.tus64.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung