1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

Stephanie Lindke feiert den ersten Geburtstag ihrer Boutique in Meerbusch

Einkaufen in Meerbusch : Party in „Steffis Modestübchen“

Stephanie Lindke hat die Corona-Krise gemeistert. Am 2. Oktober bedankt sie sich bei ihren Kundinnen.

Nach dem gelungenen Start vor einem Jahr kam es ganz dicke für Stephanie Lindke. Mit viel Elan und Hoffnung hatte sie in Büderich ihre Boutique „Steffi’s Modestübchen“ eröffnet. Kaum waren die ersten Damen darauf aufmerksam geworden, legte der Lockdown alles lahm.

„Anfangs ging es gerade noch“, erzählt sie, „ich hatte auch einen Lieferservice organisiert und war immer im Laden. Falls jemand auftauchte, wollte ich wenigstens mit ihm kommunizieren können. Aber Januar, Februar und März waren dann schon sehr herbe Monate. Da ist auch manches Tränchen geflossen.“

Stephanie Lindke ist eine Quereinsteigerin in Sachen Mode

Heute ist sie froh, durchgehalten und den Traum von der eigenen Boutique nicht begraben zu haben. „Meine Tochter und mein Sohn haben mich sehr darin bestärkt“, sagt Stephanie Lindke. Mit dem ersten Geburtstag, den ihr Modestübchen bald begeht, bahnen sich rosigere Zeiten an, davon ist sie überzeugt. Darum soll er auch gefeiert werden. Stichtag ist Freitag, der 1. Oktober, aber der Samstag erscheint der Geschäftsfrau attraktiver für ihr Vorhaben. „Am 2. Oktober stelle ich Stehtische vor die Tür, es gibt Getränke und Häppchen“, kündigt sie an und hat noch eine weitere Überraschung parat: „Für jeden Monat, den ich hier bin, gibt es ein Prozent auf die verkaufte Ware. Das bedeutet, dass an diesem Tag alle Preise um 12 Prozent ermäßigt sind.“

Jetzt, wo es auf den Herbst zugeht, scheint die Lust an der Mode wieder zu steigen. „Monate zuvor hörte ich oft von Kundinnen, sie seien überwiegend zu Hause und hätten den Kleiderschrank voll. Wozu etwas Neues kaufen?“ Den Shopping-Appetit weckt sie mit frischen Farben und glitzernden Accessoires. Der Erfolg stellt sich bereits ein. „Ich hätte nie gedacht, dass Buntes und auch Strass so begehrt sind, gerade auch bei älteren Damen“, berichtet Stephanie Lindke. Momentan hängt die Herbstware im Laden: kuschelige Pullis und Strickjacken, flauschige Westen, Taschen, Schals und Schuhe. „Ich bin glücklich und zufrieden“, bilanziert sie. „Der Laden ist klein und bescheiden, aber meiner.“

Sie ist eine Quereinsteigerin in Sachen Mode. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeitete Stephanie Lindke in der Bäckerei Oehme und leitete zwei Filialen. Auch die am Deutschen Eck. Daher kennt sie das Umfeld, und etlichen ihrer Kundinnen ist sie noch aus der Bäckerei vertraut. Bei jedem Wiedersehen in der Boutique kommt dann auf beiden Seiten große Freude auf.

Info Steffi’s Modestübchen, Büderich, Neusser Str. 1b, Tel. 0176/22572081,

www.steffis-modestuebchen.de