1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

Schulwegunfall: 13-Jähriger verletzt

Schulwegunfall: 13-Jähriger verletzt

Meerbusch. Ein 13-jähriger Schüler ist am Montagmorgen auf dem Schulweg verletzt worden. Laut Polizei war der Junge mit seinem Fahrrad auf der Viehgasse aus Richtung Krefelder Straße unterwegs.

Beim Einbiegen in die Gerhard-Bacher-Straße stieß er mit einem Radfahrer gleichen Alters zusammen. Der 13-Jährige wurde nach medizinischer Erstversorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.