1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

Nach Randale: Polizei sucht Eigentümer zweier Fahrräder

Nach Randale: Polizei sucht Eigentümer zweier Fahrräder

Meerbusch. Drei Jugendliche haben in der Nacht zu Donnerstag randaliert. Wie die Polizei berichtet, wurden die Einsatzkräfte gegen 2.10 Uhr zur Bushaltestelle Lank Friedhof gerufen. Dort fanden die Beamten zwei auf der Fahrbahn entleerte Mülleimer und zwei Fahrräder mit abgerissenen Körben, Rücklichtern und Reflektoren.

Die drei 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen waren alkoholisiert und hatten schmutzige Hände. Sie stritten die Taten aber ab.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet, außerdem mussten die Jugendlichen die Fahrbahn wieder vom Müll befreien. Die Polizei bittet die Eigentümer der beschädigten Fahrräder, ein lilafarbenes "Ubera"und ein rotes "Pegasus", sich zu melden, Tel. 02131/3000.