Kinder in Meerbusch Wichtige Termine vor der Einschulung

Meerbusch · Die künftigen Erstklässler haben schon jetzt eine aufregende Zeit. Sie werden beim Gesundheitsamt von Schulärzten untersucht. Außerdem üben sie mit der Polizei, was im Straßenverkehr zu beachten ist.

 Der Tornister ist die größte Anschaffung für die Schulzeit. Ein Teil der Kinder hat sich schon einen ausgesucht. Für andere steht der Kauf noch an.

Der Tornister ist die größte Anschaffung für die Schulzeit. Ein Teil der Kinder hat sich schon einen ausgesucht. Für andere steht der Kauf noch an.

Foto: dpa/David-Wolfgang Ebener

Für 676 Meerbuscher Mädchen und Jungen beginnt in diesem Sommer ein neuer Zeitabschnitt: Sie kommen in die Schule. Bevor es mit Schreiben, Lesen und Rechnen aber losgeht, steht nicht nur der Tornisterkauf, sondern auch der Besuch bei Schularzt oder -ärztin an. Alle 676 in Meerbusch wohnenden Kindergartenkinder, die der Kreisverwaltung für das kommende Schuljahr 2024/2025 gemeldet worden seien, würden zu der Untersuchung eingeladen, teilt Benjamin Josephs, Sprecher des Rhein-Kreises, mit. Die Untersuchungen „finden zentral und gut erreichbar im Kreishaus in Neuss statt“.